Cleveland Bremszange überholen

  • Hardy
  • Hardys Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
2 Jahre 5 Monate her #65 von Hardy
Hallo Leute,
Die Bremse von unserem Flieger sitzt fest. Die Ursachen, die in der Rubrik Technik genannt sind, haben wir gecheckt und können wir ausschließen. Wir werden wohl nicht drumherum kommen, um die Bremszangen zu überholen. Bei PKWs habe ich das früher desöfteren mal gemacht. Heutzutage halten die Dinger ja ein Autoleben lang, und wenn nicht, dann wird der komplette Bremssattel ausgetauscht.
Frage: Wer hat das schon mal beim Flieger gemacht? Der Preis der O- Ringe ist ja wohl vernachlässigbar. Aber womit schmiert ihr den Kolben und den O-Ring beim Zusammenbau? Mit Schmierfett, mit ATE Bremszylinderpaste oder nur mit Hydrauliköl?
Gibt es sonst noch etwas das man beachten sollte?
Gruß,
Hardy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 4 Monate her #104 von Jürgen Waldeck
Moin Hardy,
sorry für die verspätete Antwort. Hydrauliköl (z.B. Fluid 41) ist OK
Grüße,
Jürgen
Folgende Benutzer bedankten sich: Hardy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 4 Monate her #107 von jz
Das richtige Fluid für deine Bremsanlage, Entlüftung ist auch wichtig. kein Fett!
Folgende Benutzer bedankten sich: Hardy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.213 Sekunden
Powered by Kunena Forum