EGT Sensor (Probe) defekt? Erfahrungen?

Mehr
2 Monate 2 Wochen her - 2 Monate 2 Wochen her #645 von jeswormi
Hallo aus Norddeutschland,

mein EGT zeigt einen viel zu niedrigen Wert an und reagiert praktisch nicht aufs Leanen. Der Thermo-Sensor wurde erst im Februar verbaut, allerdings scheint er defekt zu sein.

Nun kommt meine Werft mit der Idee, es könne auf keinen Fall der Sensor sein, sondern eher ein Riss im Zylinder oder sonstwas, wie zum Beispiel lockeres Ansaugrohr und dergleichen. Alle diese Ideen scheinen mir dubios zu sein, denn an sich würde doch all das eher zu einem zu mageren Gemisch führen und nicht zu einem zu fetten, was dann die zu niedrigen Werte erklären würde.

Frage: Hat jemand von Euch schon erlebt, dass sich der EGT-Fühler verabschiedet. UND: Zeigte er dann "NICHTS" mehr an oder einfach "VIEL ZU NIEDRIGE WERTE"...??

Die Werft meint nämlich, wenn der Fühler defekt ist, dann zeigt er NICHTS mehr an. Meiner Zeigt aber noch an, allerdings viel zu kalt. Die Nadel reagiert auch praktisch überhaupt nicht aufs Leanen.

Grüße

Andreas
Letzte Änderung: 2 Monate 2 Wochen her von jeswormi.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 1 Woche her #650 von Hardy
Das ist aber eine merkwürdige Storry. Der Sensor muß sich doch dorchmessen lassen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 1 Woche her #653 von jeswormi
Den Fehler habe ich jetzt nach Durchmessen des Sensors und der Anzeige gefunden. Die Nagelneue Anzeige hatte einen Fehler... die Nadel "hing" ... nach mehrmaligem Durchmessen mit dem Ohmmeter (Nadel bewegt sich dabei) konnte die Nadel wieder zum Ausschlagen bewegt werden und jetzt ist alles klar.

Grüße

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.260 Sekunden
Powered by Kunena Forum