Externer Ölfilter für 0-200A Motor

Der Motor meiner Morane MS880B, ein 0-200A, hat nur einen Filter aus Maschengewebe.
Feinste Partikel gehen ohne weiteres durch die Maschen hindurch.

Bei der Grundüberholung des Triebwerkes wurde ich auf einen zugelassenen externen Filter aufmerksam gemacht. Wo bisher das Sieb eingebaut ist wird ein Adapter eingeschraubt, der den Ölfluss aufteilt und über eine externe Filterpatrone leitet. Die Verbindung besteht aus 2 Ölschläuchen deren Länge erst nach Anbau der Filterpatrone festgelegt wird.

Der große Vorteil liegt in der wesentlich besseren Filterung des Öles. Die eingeschraubte Filterpatrone wird bei jedem Ölwechsel ersetzt. Sie kann auch zur Kontrolle auf Verunreinigungen mit einem Rollenschneider aufgetrennt werden.

Filterpatrone 27655

Das Filtergehäuse wird am Brandschott angeschraubt.


Filter Adapter 27656

Das Filtergehäuse wird am Brandschott angeschraubt

Anschlußadapter für die Schläuche. Darin kann dann auch der Sensor für die Öltemperatur eingeschraubt werden.