Funk & Intercom updateM893

Verfasser:
Siegfried Egger
Zeit:
06.01.2011 18:11:47
Hallo Kollegen!

Wir haben vor kurzem eine Morane 893 erworben.
Leider ist der Funk fast 40 Jahre alt.
Derzeit: KMA20TSO, Com Becker AR2009, Nav Becker NR2029,KT76A Die Papierln sind Top, trotzdem hätten wir gerne was neueres und auch ein Intercom für alle 4 Plätze wäre fein.

Wo lauern die Fallen und was ist zu beachten wenn man ein gebrauchtes Funkgerät usw. kaufen will?
Oder hat wer von euch was zu verkaufen?

Gruß aus Österreich
Siegfried Egger

Verfasser:
Detlev Kellinghusen
Zeit:
07.01.2011 21:46:46
Thema Funk geht uns alle an

Denke bitte daran, das wenn Du einen neuen Funk kaufst, bitte gleich auf 8,33kHz Raster zu gehen, sonst kaufst du bis in 3 Jahren wieder ne neue Funke.

8,33kHz ist nicht wer zu diskutieren und wird genau so kommen wie Mode S un neue ELT !

D-EAHD

Verfasser:
Siegfried Egger
Zeit:
15.01.2012 22:05:31
Hallo Kollegen!

Welche COM/NAV Kombinationen sind in Morane Flugzeugen ohne Minor Change möglich? Oder woher kann ich die Info bekommen?

Danke

Mail: se (at) hue (punkt) at

Verfasser:
Alexander
Zeit:
13.02.2012 15:18:01
Hallo Forum!

Ich habe vor Kurzem auf Filser/Funkwerk ATR833a (Funk, 8,33 kHz) und TRT800a (Transponder Mode-S) umgestellt. Für den Transponder gibt es ein Minor Change, für Funk wird man wohl auch zukünftig immer ein eigenes beantragen müssen - Funkgeräte mit mitgelieferten Minor Changes gibt es meines Wissens nach nicht.

Für die Hardware kann ich einen Lieferanten empfehlen, ebenso einen Avioniker für das Minor Change (ca. 300 Euro) ... wenn man die Dinge weitestgehend selbst in die Hand nehmen möchte. Natürlich ist auch noch eine neue Avionik-Prüfung, Wägung und Kompensation Pflicht...

Bleibt zu bemerken, dass sich die bekannten Probleme mit Filser/Funkwerk auf alte Revisionen der Hardware beziehen und neue Geräte davon nicht mehr betroffen sind. Auch ist im Funk ein Intercom, Aux in und out etc. direkt mit eingebaut, im Transponder ein Encoder, der auch schon den demnächst vermutlich kommenden Standard 25ft unterstützt.

Der Unterschied zum alten Becker AR2009/25 ist nicht zu verachten...

Grüße aus dem Rheinland,
Alexander

Verfasser:
Peter Hommes
Zeit:
14.02.2012 08:28:22
Wir haben auch ein Filser eingebaut.
Minor Change gabs vom Einbaubetrieb dazu.
Im Zuge Jahresnachprüfung Funk lief das Problemlos ab.