Benzinhahn 885

Verfasser:
Reiner Jäger
Zeit:
23.10.2006 18:31:21
Der Benzinhahn meiner 885, Bj. 63 leckt leicht. Es handelt sich um die Bauart, die im Fußraum vorne links eingebaut ist und über einen Knopf im Armarturenbrett bedient wird, Die Stellungen sind nur offen und zu. Weis jemand, ob es da einen Dichtungssatz gibt, oder muß man das ganze Ding tauschen. Bei Socata meinte man, man müsse wohl was improvisieren, weil wahrscheinlich nicht mehr lieferbar. Vielleicht wird das Ding ja so wie es aussieht auch im Auto oder Motorrad eingesetzt. Hat jemand einen Tip, wie das Ding dichtzubekommen ist?
Reiner Jäger

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verfasser:
Uta Proschka
Zeit:
08.11.2006 22:28:55
Hallo Rainer,

wir haben uns vor einiger Zeit mal über den Markus kennengelernt und waren zusammen in Konstanz! Erinnerst du dich?

Geht´s gut?

Ich bin auf diese Seite geraten, weil ich nach einem geeigneten Weihnachtsgeschenk für Markus suche (also: höchste Geheimhaltung, warum ich dich hier kontaktiere!!!). Ich dachte an irgendwas, was mit der Morane zu tun hat. Kennst du da irgendwelche Seiten, die vielleicht irgendwas an Schmuck, Uhren, sonstiges "Gedöns" mit Morane-Motiven verkaufen?

Ich wünsch dir was und hoffe, du hast irgendeine Idee!

Lieber Gruß,
Uta