MS880b zu verkaufen

Verfasser:
Markus Neuber
Zeit:
29.08.2006 19:30:52
Wir verkaufen unsere MS880b. Bj 1972, Standort EDRT Trier Föhren. TT 1750 Std., CVFR, alle LTA's, Motor muss überholt werden.

Avionik: CVFR: Transponder AC KING 76A, KING NAV/COM mit VOR/ILS CDI, Suction-Horizont, elektr. Turn indicator. 3-Punkt Intercom (auch auf Rücksitzbank) Funkgeräte wurden im Juli 2006 gewartet.

Zelle: Im Zuge der letzten JNP und einesn Werftwechsels zum Aircraft Service Trier wurden an der Zelle umfangreiche Wartungsarbeiten im Wert von €6300 vorgenommen. Diese reichten von kleineren kosmetischen Reperaturen (Bundesflaggen erneuern), über den Austausch sämtlicher "abgelaufenen Teile (wie z.B. Kabinenluft Schläuche, Anschnallgurte) bis hin zu der Erledigung aller (auch nicht mehr aktueller) LTAs. So wurde zum Beispiel das Querrudergestänge erneuert.
Für Informationen steht der Aircraftservice Trier nach Terminabsprache zu Verfügung.

Lack: Es handelt sich noch um den ersten Lack, dementsprechend ist dieser nicht mehr ganz neu. Die Kabienenhaube dagegen ist in hervorragenden zustand, keinerlei Kratzer oder Blindwerden sind zu entdecken.

Motor: Das Triebwerk, Marke Rolls Royce, Baugleich mit dem Lycoming O-200, muss überholt werden, da im Zuge der diesjährigen JNP Späne im Öl entdeckt wurden. Es würde sich zum Beispiel anbieten, ein Austauschtriebwerk mit erhöhtem Lärmschutz einzubauen.
Aufgrund des Schadens am Triebwerk kommt der günstige Verkaufspreis zu stande.
Wir sind uns darüber im Klaren, dass wir mehr Erlös erzielen könnten, wenn wir den Flieger in Einzelteilen verkauften. Allerdings wäre das, auch aufgrund der letztes Jahr getätigten Wartungsarbeiten zu schade.
Desweiteren sind wir, die beiden Halter, im internationalen Langstreckenverkehr tätig und haben auch deswegen einfach nicht die Zeit den Flieger als Teileträger loszuwerden.

Bei Interesse bitte Kontakt unter:

Markus Neuber, Tel.: 06553-900441, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Jürgen Wittenstein, Tel.: 0170-4440880, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte immer beide Nummern versuchen, da wir uns, wie oben erwähnt, u.U. gerade in Übersee aufhalten


Eine Lückenlose LL-Akte des Fliegers liegt zur Einsicht bereit

Fotos auch unter Planecheck und auf Anfrage.

 

Verfasser:
Markus Neuber
Zeit:
29.08.2006 19:34:08
Ach ja, den "günstige Preis" habe ich ganz vergessen zu erwähnen: € 7.500,-. Über die Kosten eines Austauschtriebwerks kann auch der Aircraft Service Trier Auskunft erteilen.
Eine andere Option wäre auch, eine "mid-time" engine aus den USA zu erstehen, kostet ca. 2000-2500€ + Einbau.
Verfasser:
Markus Neuber
Zeit:
16.10.2006 22:29:55
DER FLIEGER IST VERKAUFT!

Einen ganz herzlichen Dank nochmal an den Betreiber dieses Forums, wir hatten eine Menge Interessenten aufgrund Ihrer Website.

Vielen Dank!